Mich beschäftigt seit geraumer Zeit das Lied Imagine von John Lennon. Ich werde es im Berliner Mauerpark beim berühmten Karaoke zum Besten geben, muss aber vorher noch tüchtig üben, weil mir dieses Lied heilig ist. Ich darf die wunderbare Botschaft nicht entweihen, weil ich scheiße singe und so gar nicht auf den Text geachtet werden [...]

weiter lesen...