Ist Wollen bereits Irrtum? Reißt uns ein Ziel aus dem Erleben des Moments heraus? Und sind diese Überlegungen sowieso nur Illusion, nur überflüssige Konzepte?
Ich habe in der vergangenen Zeit viel über diese Fragen nachgedacht. „Bereits vom Weg abgekommen“ rufen da sicher einige. Aber hat das Denken, das Reflektieren nicht auch einen Sinn? Ist die Fähigkeit [...]

weiter lesen...